Zu meiner Person:

Dr. Bihlmaier
  • Ärztin Naturheilverfahren, Schwerpunkt Traditionell Chinesische Medizin, Biologische Tumortherapie, Stress-Coaching
  • geboren 1963 im Rems-Murr-Kreis
  • Ausbildung und Examen Kinderkrankenschwester in Heilbronn
  • Studium der Humanmedizin in Heidelberg
  • Parallel dazu Weiterbildung in Naturheilverfahren und Chinesischer Medizin
  • Seirin-Stiftungspreis für Nachwuchswissenschaftler für meine Doktorarbeit "Indikationen und Studiendesign der Akupunktur in der Frauenheilkunde"
  • Assistenzärztin in den Kreiskrankenhäusern Reutlingen und Balingen
  • Nationale und internationale Vortragstätigkeit im Rahmen der Mitarbeit bei einem Naturheilmittelhersteller
  • Dozentin für Naturheilverfahren, TCM und Akupunktur
  • Dozentin im Lehrauftrag Naturheilverfahren an der Universität Tübingen
  • Kooperationspartnerin Endometriose der Universitäts-Frauenklinik Tübingen
  • Lehrbuch- und Fachautorin
    ("Die Akupunktur", Springer- und KVM-Verlag, sowie "Tomatenrot und Drachengrün", Hädecke-Verlag),
    s. a. Veröffentlichungen

  • Übersicht Fach-Qualifikationen:

  • Zusatzqualifikation Naturheilverfahren mit Praktikum an der Veramed-Klinik Meschede
  • Vollausbildung (B-Diplom) Akupunktur / Chinesische Medizin bei SMS  (Societas Medicinae Sinensis) München, SAGA (Schweizerische Ärztegesellschaft für Akupunktur), NIDM (Naturheilverfahren in der Medizin), Rot-Kreuz-Krankenhaus Hangzhou in China.
  • Geistliche Begleitung Zusatzqualifikation , Diözese Rottenburg 
  • Medizinische Hypnose, Curriculum WIT Wissenstransfer Universitätsbund Tübingen, Professor Revensdorf, Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose 
Zusätzliche TCM- Weiterbildung über die Vollausbildung hinaus:
  • 70 Stunden bei der Acadamy of Chinese Acupuncture, England
  • 150 Stunden bei der DGTCM, Deutsche Gesellschaft für Traditionell Chinesische Medizin, Heidelberg
  • 50 Stunden chinesische Phytotherapie und Akupunktur in der Frauenheilkunde bei Francois Ramakers, Akupunktur Pro Medico
  • 20 Stunden Traditionell Chinesische Medicin bei Giovanni Maciocia
  • Besuch der Sino-German Policlinic in Peking, China
  • Besuch des Guan An Men Krankenhauses für Traditionell Chinesische Medizin in Peking, China
  • 100 StundenChinesische Phytotherapie, Societas Medicinae Sinensis München
  • 80 Stunden Chinesische Phytotherapie, TCM Advance, Isny

Veröffentlichungen

Titelseite TomatenRotUndDrachengr&uumln Titelseite Auflage 2 Titelseite Auflage 1